Gartenmöbel-Hersteller der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel:

Sie möchten Ihre persönliche Wohlfühloase im Freien gestalten? Die Gartenmöbel-Hersteller der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V.  (DGM) stehen für langlebige Qualität bei jedem Wetter, höchster Funktionalität, besten Komfort und individuellen Wohlfühlcharakter. Sie alle tragen das „Goldene M“, das einzige in Deutschland anerkannte Gütesiegel durch RAL für Möbel, das Gütesiegel, das auch europaweit als strenger Nachweis für Möbelqualität gilt.

Liste der Gartenmöbel-Hersteller mit dem „Goldenen M“

Voglauer Möbelwerk Gschwandtner & Zwilling GmbH & Co. KG

5441 Pichl / Österreich

Hersteller-Nr.: H20120137

www.voglauer.com

Voglauer Möbelwerk Gschwandtner & Zwilling GmbH & Co. KG

Gartenmöbel-Hersteller schaffen persönliche Wohlfühloasen

Wo lässt es sich bei strahlendem Sonnenschein besser relaxen als draußen in der Sonne? Ob kleiner Balkon, große Dachterrasse oder weitläufiger Garten – unsere Garten- und Outdoormöbel müssen vor allem gemütlich sein. Sie müssen sich flexibel unseren Bedürfnissen anpassen, so dass wir unsere ganz persönliche Wohlfühloase kreieren können. Qualität ist dabei oberstes Gebot für die Gartenmöbel-Hersteller. Denn Gartenmöbel müssen jeder Witterung Stand halten.

Gartenmöbel müssen jeder Witterung Stand halten

Gerade bei Garten- und Outdoormöbeln ist eine qualitativ hochwertige Verarbeitung essentiell. Hohe Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Regen, Kälte oder starke Sonneneinstrahlung setzen den Materialien zu. Die Gartenmöbel-Hersteller der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. (DGM) werden diesen hohen Anforderungen gerecht. Denn bei der DGM dreht sich alles um das Thema Qualität. Jeder Hersteller, der zur DGM gehören will, muss strenge, nachgeprüfte Qualitätsanforderungen erfüllen. 

Welche Kriterien muss ein Gartenmöbel-Hersteller der DGM erfüllen?

Konkret bedeutet dies, dass alle Mitglieder bzw. Hersteller der DGM ihre Möbel freiwillig nach den aktuellen Güte- und Prüfbestimmungen der DGM (konkret nach RAL GZ 430) prüfen lassen. Die Möbel werden dabei auf „Herz und Nieren“ untersucht – und zwar von unabhängigen, anerkannten Prüfinstituten. Wenn die Möbel alle Tests auf Haltbarkeit, Materialgüte, Langlebigkeit, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltverträglichkeit bestanden haben und der Möbelhersteller nachweisen kann, dass er seine Produktion auch langfristig auf dem gleichen Qualitätsniveau halten kann, verleiht die DGM das RAL-Gütezeichen für Möbel, das sogenannte „Goldenen M“.

Achten Sie beim Gartenmöbel-Kauf auf das „Goldene M“ 

Das „Goldene M“ ist das einzige in Deutschland offiziell anerkannte Gütezeichen durch RAL für Möbel und gilt europaweit als der strengste Nachweis für Möbelqualität. Das „Goldene M“ stellt für Sie als Verbraucher eine verlässliche Orientierung bei der Suche nach Qualitätsmöbeln dar. Denn nur qualitätsgeprüfte Möbel der Möbelhersteller der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel dürfen dieses Siegel tragen. Sie finden das „Goldene M“ als Anhänger, Aufkleber oder Label direkt am Möbel sowie in den Produktinformationen von qualitätsgeprüften Möbeln.

Die regelmäßigen Prüfungen der DGM geben Sicherheit

Die regelmäßige Prüfung der Gartenmöbel durch die DGM und ihre unabhängigen Prüfinstitute ist auch für die Gartenmöbel-Hersteller im eigenen Interesse. So kann sich die Produktentwicklung der Unternehmen an den hohen Anforderungen der DGM orientieren. Das erspart den Gartenmöbel-Herstellern teure Reklamationen und Ihnen als Kunde schlechte Erfahrungen mit den Produkten. Mit dem Gütesiegel „Goldenes M“ können Sie als Verbraucher sicher sein, dass die Produkte hochwertig verarbeitet, sicher sowie umweltfreundlich und gesundheitsverträglich sind und Sie lange Ihre Freude daran haben.