Urkundenübergabe auf der imm cologne: DGM zertifiziert Möbelhersteller ADA Hungária Bútorgyár

24.01.2017

Urkundenübergabe auf der imm cologne: DGM zertifiziert Möbelhersteller ADA Hungária Bútorgyár

Urkundenübergabe auf der imm cologne: DGM zertifiziert Möbelhersteller ADA Hungária Bútorgyár

Fürth/Köln. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) hat den Möbelhersteller ADA Hungária Bútorgyár – ein Unternehmen der ADA Gruppe – mit dem RAL-Gütezeichen „Goldenes M“ zertifiziert. Am Messestand der ADA Möbelwerke auf der Internationalen Möbelmesse in Köln überreichte DGM-Geschäftsführer Jochen Winning die Urkunde über die Mitgliedschaft in der Gütegemeinschaft an Katrin Kovacs, Geschäftsführerin von ADA Hungária, und Gerhard Vorraber, Vorstand des ADA-Konzerns. „Mit dem Beitritt von  ADA Hungária Bútorgyár kann die DGM ihre Stellung als wichtige Qualitätsinstanz der Möbelbranche weiter ausbauen“, freut sich Winning.

Seit 1963 steht die DGM mit ihren Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 430 der Möbelindustrie hilfreich zur Seite. Diese Richtlinien sind ein einmaliges Regelwerk und stellen eine bedeutende Grundlage für die Möbelqualität im nationalen und internationalen Raum dar. DGM-Mitgliedsunternehmen verpflichten sich zur Einhaltung der strengen Qualitätsvorgaben inklusive regelmäßigen Kontrollen in unabhängigen Prüflaboren. „Nachgewiesene Möbelqualität wird auch 2017 ein entscheidender Faktor für unternehmerischen Erfolg, vor allem aber für eine gute Vertrauensbasis zwischen Hersteller und Endverbraucher sein. Die Mitgliedsunternehmen der DGM, zu denen nun auch ADA Hungária Bútorgyár gehört, besitzen hier sicher einen Wettbewerbsvorteil“, schließt Winning. DGM/FT

Bild: DGM-Geschäftsführer Jochen Winning (m.) überreichte Katrin Kovacs, Geschäftsführerin von ADA Hungária, und Gerhard Vorraber, Vorstand des ADA-Konzerns, die Urkunde mit dem „Goldenen M“. Foto: DGM

Weitere Informationen gibt es unter www.dgm-moebel.de

24. Januar 2017

Zurück