Nachrichten

16.03.2015

Erst ausprobieren, dann kaufen: Möbel müssen passen wie neue Schuhe

Fürth. Gutes Aussehen geht nicht unbedingt mit hoher Gebrauchstauglichkeit einher: So wie ein zu enges Paar Schuhe auf Dauer keine Freude bereitet, kann auch das nur wegen seiner Optik gekaufte Möbelstück unkomfortabel und qualitativ minderwertig sein. „Wichtig ist nach einer ersten Vorauswahl, das Möbelstück mit allen Sinnen zu erfahren und zu testen. Sitzt es sich bequem auf dem Sofa und ist alles gut verarbeitet? Lassen sich die Türen beim Schrank gut öffnen und schließen, ist der Korpus stabil? Diese und weitere Fragen sollte man sich vor dem Möbelkauf immer stellen“, rät Jochen Winning, Geschäftsführer der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM)...

Weiterlesen …

10.03.2015

allmilmö Zeiler Möbelwerk, Gwinner Wohndesign & hülsta-werke: Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel

allmilmö Zeiler Möbelwerk, Gwinner Wohndesign & hülsta-werke: Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel

Fürth/Köln. 40 Jahre Mitgliedschaft in der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM): Dieses Jubiläum wurde anlässlich der während der internationalen Möbelmesse imm cologne abgehaltenen DGM-Mitgliederversammlung mit einer Ehrenurkunde gewürdigt. Ausgezeichnet wurden der Küchenspezialist allmilmö Zeiler Möbelwerk GmbH aus Zeil am Main, der Wohnmöbelhersteller Gwinner Wohndesign GmbH aus Pfalzgrafenweiler sowie der Systemmöbelhersteller hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG aus Stadtlohn...

Weiterlesen …

28.01.2015

Andreas Decker ist neuer Vorsitzender der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel

Andreas Decker ist neuer Vorsitzender der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel

Köln. Andreas Decker, Geschäftsführer der Möbelwerke A. Decker (Borgentreich), ist neuer Vorsitzender der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM). Die einstimmige Wahl fand während der ordentlichen Mitgliederversammlung der DGM auf der Internationalen Möbelmesse in Köln statt. Decker wird damit Nachfolger von Gerd Axel Brinkel. Zu seinem Stellvertreter wurde Udo Groene, Paidi Möbel GmbH (Hafenlohr) gewählt...

Weiterlesen …

20.01.2015

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel präsentiert Emissionslabel für Verbraucher

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel präsentiert Emissionslabel für Verbraucher

Fürth. Um dem Verbraucher die Suche nach wohngesunden Möbeln im Handel zu erleichtern, hat die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) das weltweit erste Emissionslabel für Möbel entwickelt. Das Label bezieht sich auf Sitzmöbel, Kastenmöbel, Tische, Büromöbel, Lattenroste und Matratzen. Der Nachweis der Klassifizierungen erfolgt aufgrund der Einhaltung der Vergabegrundlage mit entsprechenden Schadstoffprüfungen von neutralen Prüfinstituten auf Basis der Anforderungen nach RAL-GZ 430 oder derer des Blauen Engels.

Weiterlesen …

08.12.2014

Eine gute Basis für den Möbelkauf

Eine gute Basis für den Möbelkauf

Fürth. Möbel sind keine alltägliche Anschaffung, denn sie sind ausschlaggebend für Optik und Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Deshalb ist es verständlich, wenn Verbraucher sich vor dem Kauf neuer Möbel umfassend beraten lassen möchten. „Eine große Hilfe beim Möbelkauf ist sowohl für den Verbraucher als auch für Verkäufer die Produktinformation zum Möbel“, erklärt der Geschäftsführer der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM), Jochen Winning. Diese enthält alle Daten und Fakten, die dem Kunden helfen, eine bedarfsgerechte Kaufentscheidung zu treffen.

Weiterlesen …