Piktogramme zur Montage wandbefestigter Möbel

Sicherheitshinweise

Die DGM hat das Problem fehlender Wandbefestigungen von Möbeln bereits frühzeitig erkannt und entsprechende Anforderungen definiert. Diese betreffen die Konstruktion des Herstellers genauso wie die Instruktion des Endverbrauchers durch die Montage- und Gebrauchsanleitung. Alle Anforderungen, die wir an unsere Mitgliedsunternehmen stellen, sind in den Güte- und Prüfbestimmungen "RAL-GZ 430" festgelegt. Deren Einhaltung wird in unabhängigen Prüflaboren sowie bei Fertigungsinspektionen durch Sachverständige sichergestellt.

Zur einfachen Darstellung der sicherheitsrelevanten Umsetzung hat die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel entsprechende Piktogramme entwickelt.