Ballerina-Küchen Heinz- Erwin Ellersiek GmbH

32289 Rödinghausen, Deutschland

Tel.: +49 (52 26) 5 99 - 0
Fax: +49 (52 26) 5 99 - 2 11
E-Mail: webkontakt@ballerina.de
Website: ballerina.de

Lizenznehmer Nr.: GH20200021

  Vorliegende Zertifizierungen Gültigkeit
Label „Möbel Made in Germany“ 14.12.2022

Kurzvorstellung des Unternehmens

Ballerina-Küchen ist ein mittelständischer Küchenmöbelhersteller mit Sitz in Rödinghausen (Bünde/Westfalen) und fertigt jährlich 26.000 individuelle und qualitativ hochwertige Küchen mit dem Merkmal „Deutsche Wertarbeit“ und gehört zu den Trendsettern unter den deutschen Küchenherstellern.

Der Export ist international aufgestellt mit einer Quote von 40 % in 29 verschiedene Länder. In den vergangenen 10 Jahren wurde der Umsatz verdoppelt. Für die nächsten Jahre sind weitere Umsatzzuwächse und der Aufbau von neuen zusätzlichen Exportländern geplant.

Ballerina beschäftigt 352 Mitarbeiter, davon 20 Auszubildende und verfügt über einen der modernsten Maschinenparks für die Individualfertigung mit einer Größe von 30.000 m².  

Ballerina setzt Markttrends, bietet viele Innovationen und Alleinstellungsmerkmale und vermarktet weltweit auf dem klassischen Vertriebsweg - dem Küchenfachhandel. Das Produktangebot bietet mit gut 800 Modellen eine variantenreiche Gestaltungsmöglichkeit zur Erfüllung höchst individueller Wünsche. 

Die Geschäftsführung von Ballerina-Küchen besteht aus dem Gründer Heinz-Erwin Ellersiek und den geschäftsführenden Gesellschaftern Heidrun Brinkmeyer (Vertrieb und Marketing) und Heiko Ellersiek (Technik).