Rohleder GmbH

95176 Konradsreuth, Deutschland

Tel.: +49 9292 59 0
Fax: +49 9292 59 144
E-Mail: info@rohleder.com
Website: rohleder.com

Förderndes DGM-Mitglied Nr.: FZ20050714

Förderndes DGM-Mitglied seit: 14.07.2005

  Vorliegende Zertifizierungen Gültigkeit
RAL Gütezeichen (Goldenes M)

Die Verwendung der Bildmarke ist nur in Verbindung mit folgender Aussage zur Nutzung freigegeben:

Wir sind förderndes Mitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V.
Gütegesicherte Möbel sind an diesem Gütezeichen zu erkennen:

25.09.2021
Label Klimapakt 11.01.2024

Kurzvorstellung des Unternehmens

 

Firma Rohleder – die HITEX Manufaktur in Oberfranken 

Textilien sind unsere Leidenschaft.  Die Stoffe, die wir herstellen, gehören zu den feinsten der Branche – der Name ROHLEDER bürgt bei Abnehmern weltweit für höchste Qualität.

Die Möbelbezugsstoffe aus unserer deutschen Weberei werden im oberfränkischen Konradsreuth bereits seit 1946 gefertigt. ROHLEDER zählt zu einer der modernsten und erfolgreichsten Webereien Europas.

Die weltweit einzigartige Qualität von ROHLEDER-Textilien überzeugt Möbelhersteller und Editeure auf der ganzen Welt.

Den Unterschied können Sie sehen und fühlen: Jeder Stoff ist ein hautfreundlicher Schmeichler, schenkt allen Sitzmöbeln und Wohnräumen Charakter auf höchstem Niveau und setzt damit neue Standards für Ihr Zuhause.

Unsere Stoffe sind nach strengsten Auflagen von der Fördergemeinschaft für Körperverträgliche Textilien im ITV Denkendorf medizinisch getestet und mit dem FKT Siegel ausgezeichnet. Sie sind also garantiert hautverträglich und für Allergiker geeignet.  

Rohleder produziert zu 100 % in Deutschland.

Nicht nur unser Design- und Vertriebsprozess, auch unsere komplette Produktion findet an einem Standort in Deutschland statt. So garantieren wir faire Löhne für unsere Mitarbeiter, kurze Transportwege und kompromisslose Qualität bei unseren Produkten. Wir nutzen das Thema Nachhaltigkeit nie als Marketinginstrument, sondern haben es fest in unserer DNA verankert.

Umweltschutz – ein Thema, das wir nicht als Marketing-Instrument sehen, sondern seit Jahren als eine Selbstverständlichkeit betrachten und leben.