"Die Änderungen im Kaufrecht ab 01.01.2022 und das neue Vertragsrecht für digitale Produkte" am 10.12.2021 - 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Referenten geben eine ausführliche Einführung in die wesentlichen gesetzlichen Neuregelungen und thematisieren mögliche Folgen für die Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Seminarinhalte:

  • Änderungen im Kaufrecht infolge der Warenkauf-Richtlinie
    (u.a. Übergang zum objektiven Fehlerbegriff; neue Voraussetzungen für Beschaffenheitsvereibnarungen;
    Montageanforderungen; Änderungen im Bereich des Nacherfüllungsanspruchs und des Verkäuferrregresse; verschärfte Sonderbestimmungen für Garantien)
  • Neues Vertragsrecht für digitale Produkte (z.B. digital gesteuerte Möbel, sog. smart furniture)

Datum:
10.12.2021

Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort:
Online

Kosten
DGM- und VHK-Mitglieder:
150,00 € zzgl. ges. Ust.
Nichtmitglieder:
150,00 € zzgl. ges. Ust.