"Souveräner und professioneller Umgang mit Reklamationen" am 27.04.2022 in Fürth

Seminarinhalte

Teil I: Rechtliche Sicherheit bei Beanstandungen:

  • Basiswissen Kaufvertrag und Werklieferungsvertrag
  • Vertragliche Pflichten des Möbelhandels
  • Vertragliche Rechte des Kunden
  • Juristische Einordnung und Überprüfung einer Kundenbeanstandung
  • Pro und Contra einvernehmlicher Lösungen (Vergleiche)

Teil II: Kommunikative Sicherheit bei Beanstandungen:

  • Beschwerden als Chance zur Kundenbindung zu verstehen.
    - Nur zufriedene Kunden tragen zu einem positiven Unternehmensbild bei.
  • Hintergrundwissen zur Kommunikationspsychologie
    - Kommunikative Prozesse verstehen.
  • Gesprächstechniken für eine kundenorientierte Kommunikation
    - Mit angemessener Formulierung und Wortwahl Kundenanliegen begegnen.
  • Wirkung von Körpersprache, um Missverständnisse zu vermeiden
  • Bewährte Techniken zur Konfliktlösung, um Kundengespräche zu deeskalieren.
  • Tipps und Tricks für den souveränden Umgang mit schwierigen Kunden

Die kommunikativen Inhalte werden im Workshop-Charakter vermittelt.

Datum:
27.04.2022

Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort:
Fürth

Kosten
DGM- und VHK-Mitglieder:
355,00 € zzgl. ges. Ust.
Nichtmitglieder:
395,00 € zzgl. ges. Ust.