Das "Goldene M"-Gütesiegel 
sorgt für Vertrauen beim Möbelkauf

Finden Sie hier Möbelhersteller, die mit dem "Goldenen M" zertifiziert sind

 

Das "Goldene M" setzt Maßstäbe in Sachen Qualität, Umwelt und Sicherheit

Das Hauptthema, um das sich bei der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. (DGM) mit Sitz in Fürth alles dreht, ist die Qualität bei Möbeln. Denn Qualität bei Möbeln hängt stark mit der Lebensqualität in der Wohnung zusammen. Die Glaubwürdigkeit eines Qualitätsstandards hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Im Rahmen dieses Gesamtzieles Qualität ist der Grundsatz der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. (DGM) eindeutig vom RAL, der Dachorganisation, festgelegt: "Eine Gütegemeinschaft ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die sich die Gütesicherung ihrer Produkte und Leistungen zum Ziel gesetzt haben und die damit verbundenen Anforderungen und Verpflichtungen freiwillig übernehmen." Das bedeutet konkret: Möbelhersteller lassen freiwillig ihre Möbel nach den aktuellen Güte- und Prüfbestimmungen der DGM (nach RAL-GZ 430) prüfen.

Zum "Goldenen M"

Möbelprüfung: So wird ein Polstermöbel nach RAL-GZ 430
geprüft

Möbelprüfung: So wird ein Kinderbett nach RAL-GZ 430
geprüft

Emissions- und Geruchsprüfung: So wird ein Polstermöbel nach RAL-GZ 430 geprüft

  • DGM Möbel

DGM Gütezeichen und Labels

DGM Gütezeichen

Mehr erfahren

Klimapakt
Möbelindustrie

Mehr erfahren

Klimaneutrale
Möbelherstellung

Mehr erfahren

Klimaneutrale
Möbel

Mehr erfahren

Made in Germany

Mehr erfahren

Emissionslabel

Mehr erfahren

Boxspringlabel

Mehr erfahren

Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Verbrauchern mehr Sicherheit beim Möbelkauf zu geben. Mit dem "Goldenen M" bekommen Verbraucher eine Orientierung, worauf beim Kauf von Möbeln zu achten ist und welche Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltkriterien ein Möbel mit dem Gütesiegel erfüllen muss.

Neben dem "Goldenen M" wurden weitere Labels für Qualität und Umwelt entwickelt, für die sich Möbelhersteller qualifizieren müssen, um die strengen Zertifizierungsanforderungen zu erfüllen.

So sind Verbraucher mit der DGM immer auf der sicheren Seite.

Möbel-Ratgeber und praktische Tipps für Ihren Möbelkauf

Woran erkennt man umweltfreundliche Möbel, worauf sollte man beim Möbelkauf achten, warum ist eine gesunde Raumluft so wichtig und warum spielen Möbel dabei eine wichtige Rolle? Alles Wissenswerte dazu und viele praktische Tipps finden Sie übersichtlich in diesen Broschüren und dem Ratgeber der Stiftung Warentest.

Möbel kaufen - Ratgeber der Stiftung Warentest

Ihr Ratgeber mit wichtigen Tipps zum Möbelkauf! Fachliche Beratung durch die Deutsche Gütegemeinschaft.

Bestellformular

Gesund und umweltfreundlich einrichten

Antworten auf Fragen wie man umweltfreundliche Möbel erkennt, die ein gesundes Wohnen ermöglichen.

Mehr erfahren

Flyer "Gesundes Zuhause für Kinder"

Tipps für eine gesunde Raumluft und vertrauenswürdige Siegel finden Sie unter:

Ansehen

Aktuelle News

Rückenfreundliches Arbeiten im Büro und Homeoffice

16.05.2022

Rückenfreundliches Arbeiten im Büro und Homeoffice

Fürth. Fast jeder leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen. Schuld daran ist ...

Weiterlesen

Polstermöbelpflege nach der Heizperiode

04.05.2022

Polstermöbelpflege nach der Heizperiode

Fürth. In immer mehr Haushalten geht gerade die Heizperiode zu Ende. Laut der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel ist das die richtige Zeit ...

Weiterlesen

Das Gewinnspiel der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V.

Die Gewinnerin des Relaxsessels "Swingline" der Firma Zehdenick  Polstermöbel GmbH & Co. KG, Diepenau, steht fest.

Wir gratulieren Frau Sandra Seebode in Marklohe.

Herzlichen Glückwunsch!

 

www.polipol.de

 

Partner der DGM